Dating seiten für 18 jährige

frauen aus bayern kennenlernen

Sack denn von mir?" oder "Tut mir leid, aber du könntest mein Vater sein" sind Sätze, die einen niederschmettern und es einen kein zweites mal probieren lassen.

Aber warum haben andere ältere Männer jenseits der 40 Jahre junge Frauen bekommen bzw. wo haben sie sie nur kennengelernt?

In den letzten Jahren ist immer häufiger in der Presse zu beobachten, dass ältere Herren mit deutlich jüngeren Damen liiert sind.
frauen kennenlernen wo am besten Folgende prominente Paare sind hierfür als Beispiel zu nennen:
Brad Pit (40) und Angelina Jolie (29)
Tom Cruise (44) und Katie Holmes (27)
Paul William Scott Anderson (40) und Milla Jovovich (29)
Rod Stewart (58) und Penny Lancaster (31)
Flavio Briatore (56) und Elisabetta wie männer flirten nicht lächeln Gregoraci (26)
Woody Allen (64) und Soon-Yi Previn (29)

Alle diese Pärchen haben eins gemeinsam: ER ist über 40 und SIE unter 30 Jahre alt.

Warum ist das so?

Dazu Dr. phil., Dipl.- Psych. Astrid Meinhauser: "Der Psychologe versucht bei diesen Paaren herauszufinden, was den jüngeren bzw. älteren Partner beim Kennenlernen so attraktiv gemacht hat. Häufig sucht die junge Frau beim älteren Partner Sicherheit und Geborgenheit. Der reifere Mann hingegen fühlt sich von der Jugendlichkeit, Dynamik und Schönheit der jungen Frau angezogen."

Worin liegt die Chance eines solches Pärchens? "Wie in jeder Beziehung darin, dass die Unterschiede im anderen nicht bekämpft werden, sondern als eine andere Möglichkeit des Seins begriffen werden. Auch die Einstellung zur deutsche männer flirten nicht Sexualität ist ein wichtiger Faktor in jeder Paar-beziehung. Das Institut für Sexualforschung in Hamburg verglich vier verschieden Altersgruppen (Männer und Frauen) bezüglich ihrer Einstellung zu 13 Bereichen der Sexualität. Das Ergebnis zeigte, dass die Einstellungen weitgehend altersunabhängig waren. Dieser Befund spricht dafür, dass die Altersdifferenz in einer Partnerschaft sich nicht negativ auf die sexuelle Harmonie auswirken muss. Einstellungen zur Sexualität werden frühzeitig ge-prägt (in der Entwicklung) und verändern sich im späteren Leben kaum. Es ist sogar eher zu beobachten, dass jüngere Frauen einen reiferen, und damit meist auch erfahreneren, Sexualpartner bevorzugen."
In einer weiteren Studie des Berliner HMAG Institutes kam bei der Frage nach der Wunschvorstellung des Heiratsalters folgende Statistik hervor:
Prozentzahl der Frauen, die sich einen 10 oder mehr Jahre älteren Partner wünschen:
- bei Frauen bis 26 Jahre: 49 %
- bei Frauen bis 35 Jahre: 32 %
- bei Frauen ab 35 Jahre: 18 %

Ergebnis: Frauen bis 26 Jahren wünschen sich fast zu 50 % einen älteren Heiratspartner, wobei dieser Wunsch bei Frauen ab 35 Jahren deutlich zurück geht.

Auch wenn ein Trend zu beobachten ist, ist das Thema „Reifer Herr - junge Dame" keineswegs neu. Goethe machte mit 74 Jahren der erst neunzehnjährigen Ulrike von Levetzow einen Heiratsantrag. Julius Caesar war bereits 45, als er sich in die zwanzigjährige Cleopatra, Königin von Ägypten verliebte.

Natürlich ist ein grosser Altersunterschied immer noch mit Klischees belastet:
Er sucht eine Lolita, mit der er seine Midlife-Crisis vergessen will - sie ist geldgierig und leidet unter einem Vaterkomplex. Während es leicht fällt einzusehen, was Ältere bei Partnerschaften mit Jünge-ren gewinnen, können sich viele deutsche männer flirten nicht mehr bei den Jüngeren nur materielle Motive vorstellen. Befragungen bei solchen Paaren in der normalen Bevölkerung ergaben aber ein eher nüchternes Bild:

Die jüngere Frau sucht im älteren Partner Geborgenheit, Erfahrung, Ausgeglichenheit. Ältere Herren haben gleichaltrigen Männern oft ein höheres Einfüh-lungsvermögen voraus, sind toleranter und verfügen über mehr Gelassenheit. Den gemeinsamen Kindern sind sie oft geduldige und interessierte Väter.

Der ältere Mann sucht in der jüngeren Frau Spontaneität und Natürlichkeit, die ihn aus seiner eingefahrenen Routine herausreisst. Erfahrung und Impulsivität ergänzen sich oft in idealer Weise. Ein weiteres Motiv ist der Wunsch, mög-lichweise noch einmal eine Familie mit Kindern zu gründen. Das in Medienberichten häufig zuerst genannte Motiv an einem hübschen Mädchenkörper, um die Erotik neu zu entflammen, spielt vor allem zu Anfang der Partnerschaft eine Rolle. Nach einigen Monaten der Gewöhnung tritt es in der Regel hinter den anderen Motiven zurück.

Fazit: Die spezialisierte Kontaktbörse "Reif trifft Jung.de" bietet für eben solche Partnerkonstellationen eine besonders gute Möglichkeit zum Kennenlernen. Hier suchen und finden sich bewusst junge Frauen, die sich für einen älteren Herren interessieren und umgekehrt.

  • Lerne neue und nette Menschen kennen
  • Treffe Freunde aus deiner Umgebung
  • Nimm an der Community teil

In 10 Sekunden bist du mit dabei

Benutzername:

suche

Alter

kostenlos chatten und flirten

 

 

  • Wir über uns

    Evangelisch in Bayern

  • Was uns bewegt

    Positionen

  • Was uns trägt

    Bibel, Bekenntnis

  • Den Glauben feiern

    Gottesdienst, Musik, Gebet

  • Engagement vor Ort

    Gemeinde, Schule, Ehrenamt

  • Hilfe und Begleitung

    Seelsorge, Diakonie

 

Kindergärtnerin mit Kindern

 

Equal Pay Day 2018

Evangelische Organisationen haben zur Lohnlücke zwischen Frauen und Männern Stellung bezogen. Anlass ist der Equal Pay Day – der Tag im Jahr, bis zu dem Frauen statistisch gesehen umsonst arbeiten. | mehr

frau kennenlernen was fragen den Artikel weiter.">Woche der Brüderlichkeit, © WdB

Woche der Brüderlichkeit

Die bundesweite "Woche der Brüderlichkeit" wird am Sonntag, 11. März, in Recklinghausen eröffnet. Auch in Bayern sind zahlreiche Veranstaltungen in der Woche der Brüderlichkeit geplant.  | mehr

Presse, © iStockPhoto / 4FR

Pressemitteilung vom 16.03.2018

Der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm gratuliert Markus Söder zu seiner Wahl zum bayerischen Ministerpräsidenten: | mehr

Die Spitalkirche zum Heiligen Geist, Blick auf den Altar., © Schorn/Museum Kirche in Franken

Bad Windsheim

Seit vergangener Woche hat das Freilandmuseum Bad Windsheim wieder seine Pforten geöffnet und startete in die neue Saison mit einem abwechselungsreichen Programm. | mehr

Nürnberger Wochen gegen Rassismus, © Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Nürnberg

Gemeinsam mit Vereinen, Schulen und Institutionen veranstaltet die Stadt Nürnberg wieder die "Nürnberger Wochen gegen Rassismus", vom 12. bis 25. März 2018. | mehr

St. Ägidius in Thumsenreuth, © Stefan Gruber

Simultankirche des Jahres

Für 2018 wurden erstmals zwei Kirchen als "Simultankirchen des Jahres" ausgewählt: St. Leonhard in Krummennaab und St. Ägidius in Thumsenreut im Dekanat Weiden in der Oberpfalz. | mehr

Buchrucker-Preis, © iStock-avdyachenko

Karl-Buchrucker-Preis

Der Karl-Buchrucker-Preis der Inneren Mission München geht in diesem Jahr an einen Printbeitrag und an einen Fernsehfilm. Mit dem Themenpreis wird eine Hörfunkreportage ausgezeichnet. | mehr

Aktion bayerischer Vikarinnen und Vikare

"Zeig Dich!" Den Titel der diesjährigen Fastenaktion "7 Wochen Ohne" haben vier bayerische Vikarinnen und Vikare ernst genommen. | mehr

Artikelbild

Termine in ganz Bayern

Gottesdienste, Chorkonzerte, Vorträge, Symposien, Gebetskreise, Kurse - Evangelische Termine aus ganz Bayern. Jetzt mit erweiterten Funktionen wie der Umkreissuche! | mehr

Tourismus

unterwegs sein,
pilgern, reisen

Konfiweb

Konfirmation, Leben, Glauben, Online-Hilfe

Feiertage

Lieder und Texte im
liturgischen Kalender

Mitgliedschaft

Gemeinschaft erleben, unterstützen

Trauung

planen, feiern,
versprechen

Kirche und Geld

Kirchensteuer,
transparente Finanzen

Liederschatz

Lieder, die jeder
kennen sollte

Gebete

Freude teilen, klagen,
Schuld bekennen

Taufe

empfangen, begreifen,
erinnern

Bestattung

Was tun? Trost finden,
Abschied nehmen

Landessynode

leiten, gestalten
Themen setzen

Kirchenjahr

Rhythmus, Feiertage,
Bedeutung

Sektenberatung

Weltanschauungen, Kulte,
Psychogruppen

Landesbischof

Termine, Themen,
Predigten

Handlungsfelder

Wie wir unsere Arbeit organisieren

Alle Themenwelten +

© Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Informationen Navigation Nachgefragte Themen Folgen Sie uns
Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message